Engineering

 

Technischer Zweig:

 

Die fünfjährige Oberstufenform unserer allgemeinbildenden höheren Schule bietet neben einer fundierten Allgemeinbildung (AHS Matura) auch eine Berufsausbildung, nämlich einen Lehrabschluss, der wahlweise in Mechatronik oder Automatisierungstechnik erfolgen kann.

 

  • Die Bildungsinhalte des gesamten Fächerkanons einer allgemein bildenden höheren Schule werden in fünf Jahren von unseren
    AHS - ProfessorInnen vermittelt.
     
  • In den ersten vier Jahren erfolgt parallel dazu die praktische und fachtheoretische Ausbildung in Mechatronik bzw. Maschinenmechanik. Diese Berufsausbildung wird an modernst ausgestatteten Ausbildungsplätzen der Firma Thöni absolviert.
     
  • Die Klassenräume der SchülerInnen  befinden sich im Areal der Firma Thöni.
     
  • Jene allgemein bildenden Fächer, welche ausbildungsspezifische Räume benötigen wie Chemie, Physik, Biologie, Bewegung und Sport, Musikerziehung und Bildnerische Erziehung  absolvieren die  SchülerInnen im Bundesschulzentrum.
     
  • Mit den SchülerInnen der anderen Gymnasialzweige finden gemeinsame Sportwochen, Sprachwochen, Ausflüge u.s.w. statt.
     
  • In den Sommerferien vor der 7. und 8. Klasse finden vierwöchige Praktika statt.
     
  • Fachtheoretisch werden die Lehrlinge von BerufsschullehrerInnen unterrichtet.
     
  • Am Ende des vierten Jahres findet die Lehrabschlussprüfung statt.
     
  • Das fünfte Jahr ist ausschließlich den allgemein bildenden Fächern und der AHS Reifeprüfung gewidmet.

 

Nach Abschluss des BORG mit technischem Schwerpunkt besitzt ein/e Absolvent/in eine  Berufsausbildung als Mechatroniker/in bzw. Maschinenmechaniker/in und eine fundierte Allgemeinbildung verbunden mit der Berechtigung für ein Hochschulstudium. 

 

Für die Aufnahme sind die Erfüllung der für ein Oberstufenrealgymnasium vorgesehenen Aufnahmebedingungen, sowie die positive Ablegung eines Eignungstests und eines Aufnahmegespräches notwendige Voraussetzungen.

 

Stundentafeln:

Stundentafel-Technisch
  • Unterricht durch BundeslehrerInnen (AHS)

 

 

 

 

 

 

 

 

tgfaecher
  • Unterricht durch BerufsschullehrerInnen (FBS)

Exkursion: SFS Fluidtechnische Systeme

Bild A
13. Oktober 2021

Am 11.10.2021 hatten die Mechatroniker der 8t-Klasse des Technischen Gymnasiums Telfs die Möglichkeit, eine Exkursion zu „SFS Fluidtechnische Systeme GmbH“ zu unternehmen.

Nach einer freundlichen Begrüßung folgte eine ausführliche Erklärung des Unternehmens seitens des Geschäftsführers Dipl. Ing. (FH) Franz Staudacher. Anschließend durften wir die Produktionsstätten und Montageräumlichkeiten unter Führung des Produktionsleiters Roland Mohrherr besichtigen. Wir erhielten unter anderem Einblicke in die mechanische Fertigung von pneumatischen Sonderlösungen und Magnetventilen.

Ein gemütliches Beisammensein mit Jause rundete unsere Exkursion ab.

Wir bedanken uns herzlichst für den interessanten und aufschlussreichen Nachmittag bei Geschäftsführer Dipl. Ing. (FH) Franz Staudacher und Produktionsleiter Roland Mohrherr.

 

8t-Klasse schnuppert ein Semester lang Theaterluft

Theater 8T Klasse
12. März 2020
von BRG/BORG Telfs

„Drei Tage Abwesenheit vom regulären Schulbetrieb": So lautet eine erste, nicht ganz vollständige Bilanz des Projekts rund um das Theaterstück „Die Physiker" von Friedrich Dürrenmatt. Trotz der versäumten Unterrichtseinheiten lässt sich allerdings kein bemerkenswerter Intelligenzeinbruch feststellen - kein Wunder, denn als probenbegleitende Klasse des vorher genannten Stückes nutzten wir, die 8t-Klasse, unsere Zeit sehr sinnvoll.

TG im Schnee

TG im Schnee
05. März 2020
von BRG/BORG Telfs

Das Technische Gymnasium verbrachte am 3. März 2020 einen aufregenden Skitag in Fiss Serfaus.

Bei guten Bedingungen und annehmbaren Wetter machten sich 4 Klassen der Thöni Akademie auf den Weg nach Fiss und verbrachten dort zusammen einen schönen Tag im Schnee.

Ein Teil der Skifahrer wedelte über die Pisten von Fiss und andere wagten sich schon am Vormittag nach Serfaus bis zum Masner vor. (bei Nebel und Minusgraden)

Internationales Austauschprojekt

Internationales Austauschprojekt
20. Februar 2020
von BRG/BORG Telfs

Im Rahmen eines internationalen Projekts nimmt die Klasse 7T des Technischen Gymnasium Telfs an einem Schüleraustausch teil. Dazu besuchen 15 SchülerInnen des Het College Weert in Holland in der Woche vom 18. November bis zum 23. November Telfs und wohnen bei den SchülerInnen der Klasse 7T. Hauptziel dieses Projekts ist es, die Kompetenzen in den Bereichen Kommunikation und Organisation zu stärken.

Exkursion Mauthausen/Hartheim

Exkursion Mauthausen Hartheim 2019
20. Februar 2020
von BRG/BORG Telfs

Als hätte es das Wetter so gewollt, war unsere Einreise von dunklen Nebelwolken begleitet. Nach 6 Stunden kamen wir dann vor den großen Toren des Konzentrationslagers Mauthausen an. Zunächst wurden wir in Gruppen eingeteilt, dort hatten wir eine kleine Einführung in die umfangreichen Themen "Nationalsozialismus" und "Holocaust".