Bildnerische Erziehung/Bildnerisches Gestalten & Werkerziehung

52. Internationaler Raiffeisen Malwettbewerb

Hint
08. Juni 2022
von BRG/BORG Telfs

Einige Klassen des BRG-Telfs haben am 52. Internationalen Raiffeisen Malwettbewerb teilgenommen. Die Schülerinnen und Schüler haben sich künstlerisch mit dem Thema Schönheit beschäftigt und ihre Gedanken und Geschichten auf verschiedene Art und Weise ausgedrückt. Gratulation an die Preisträgerinnen und Preisträger!

COVER-UP Ausstellung zum „Welttag des Buches“ am 23. April

Cover-UP
27. April 2022

Die Klassen 5T und 6T haben sich zum „Welttag des Buches“ in BE kreativ mit Buchcovers beschäftigt.

Die Schüler:innen hatten sichtlich Spaß und die Ergebnisse können sich sehen lassen;

und zwar hier online oder vor Ort in der Bibliothek des Gymnasiums Telfs.

Die Ausstellung in der Bibliothek des Gymnasiums Telfs läuft bis 31.05.22.

Viel Spaß beim Entdecken!

Art Patchwork

Art Patchwork
10. März 2022

Die SchülerInnen der Klassen 5T und 6T haben die großen Künstler der Vergangenheit wortwörtlich auseinandergenommen und mittels „Patchwork“-Methode wieder zusammengefügt.

Dabei kamen unterschiedliche Techniken von Bleistiftschraffur und Kohlezeichnung bis hin zu Aquarell- und Wachskreidenmalerei zum Einsatz.

Ins Licht gerückt

Lichtskulptur von Neele Wallner
05. Januar 2022

Mit Draht-, Licht- und Flachsskulpturen greifen die SchülerInnen der 6B verschiedenste gesellschaftliche Themen auf. Die dreidimensionalen Formationen sollen "Unsichtbares" sichtbar machen bzw. zum Diskutieren anregen.

Line Art 5T und 6T

Line Art 5t und 6t
05. Dezember 2021

Die Klassen 5T und 6T haben sich im Monat Oktober mit dem Anfertigen von Selbstporträts auseinandergesetzt.

Handgezeichneten Selbstporträts wurden in einem weiteren Arbeitsschritt, anhand digitaler Bildbearbeitung, der letzte Schliff verpasst.

Hier eine kleine Auswahl der besonders gelungenen Arbeiten.

Ferien

BG 5B
24. November 2021
von BRG/BORG Telfs

Die schönsten Erlebnisse des Sommers wurden gemalt und auf Postkartenformat verkleinert, sodass wir sie verschickt haben, zurück an die Menschen und Orte, die Teil der Erinnerungen waren.