Willkommen am BRG-BORG-TELFS

Grußwort des ersten Direktors

18. Dezember 2020
von BRG/BORG Telfs

Es ist wohl eine Fügung, aber auch eine ehrende Verpflichtung, dass der Gründungsdirektor (1970 – 1994) der jubilierenden Schule Grußworte überbringen darf. Eine Schule altert aber nicht wie ein menschlicher Organismus, denn sie verjüngt sich jährlich neu: durch eintretende Schüler und Lehrer, durch neue Direktoren, durch neue Obleute des Elternvereins, durch Zubauten und Sanierungen oder gar durch einen Neubau, wie es bei meiner ehemaligen Schule geschah. Insgesamt fünf SchulleiterInnen und an die 200 LehrerInnen haben dem BRG/BORG Telfs ein prägnantes Profil verliehen, das durch die Jahrzehnte noch geschärft wurde. Menschlichkeit, Weltoffenheit, Wissensvermittlung, Selbständigkeit im Denken und Handeln waren seit jeher Ziele des pädagogischen Wirkens. 

Worauf es in der Bildung ankommt

Dr. Thomas Plankensteiner
18. Dezember 2020
von BRG/BORG Telfs

Trotz aller Reformen in den vergangenen Jahren ist die Grundfrage jeder Bildungsdiskussion gleichgeblieben: Was ist eigentlich das Wesen, das Ziel von Bildung? Es ist wohl nicht falsch, das Ziel von Leben und Bildung in einem sinnerfüllten, gelingenden Leben für den Einzelnen und in einem gelingenden, solidarischen Zusammenleben in Gemeinschaft und Gesellschaft zu sehen. Aus einem solchen Ziel müssen dann aber konkrete Konsequenzen für die Gestaltung von Bildung und Schule abgeleitet und Engführungen bewusst vermieden werden. 

Sportunterricht im Schnee

Schneemann
07. Dezember 2020

    Am Montag, den 7.12.2020, fand am BRG Telfs eine ganz normale Coronastunde statt. Alle SchülerInnen aus der 2c machten sich auf einen geeigneten Rutschhügel zu finden und diesen auch zu benützen. Es wurden Schneemänner und eine Schanze gebaut. Die Kinder genossen den etwas anderen Sportunterricht im Freien. 

    Mein persönlicher Adventkranz

    Mein persönlicher Adventkranz
    02. Dezember 2020

      Schülerinnen und Schüler der Klassen 2a, 2c, 3a, 3b, 5a, 5b und 7b haben im Rahmen des Religionsunterricht im Distance Learning die Zeit dafür verwendet, einen persönlichen Adventkranz zu gestalten. Die Ergebnisse zeigen wieder einmal mehr, welche verborgenen Talente in den Jugendlichen stecken. Die Arbeiten können sich wirklich sehen lassen! 

      Tage der offenen Tür

      24. November 2020

        Die Tage der offenen Tür finden vom Dienstag 12.01.2021 bis Freitag 15.01.2021 statt. Wenn es in der aktuellen Situation möglich ist, werden wir nach vorheriger Anmeldung Schulführungen durchführen.

        Parallel dazu stellen wir unsere Schulzweige auf der Homepage vor.

        Für Fragen stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung.

         

        Telefon: 05 09 02 819 - 100 oder per Mail: brg-telfs [at] tsn [dot] at

         

        BRG Telfs und Schiffsregatta

        Ein Boot allein
        13. November 2020

          Der unkonventionelle Sportunterricht geht weiter, heute hatten die SchülerInnen die Aufgabe mit Naturmaterialien Schiffe anzufertigen die an einer Regatta im Inn teilnehmen durften. Kriterium für jedes Schiff: Mast, Segel und Rumpf. Das Ergebnis kann sich sehen lassen.

          Biologie zu Hause: Die 5B experimentiert in den eigenen vier Wänden

          Experiment 5B
          04. November 2020

            Trotz Distance Learning ist die 5B naturwissenschaftlich hochaktiv. Im Zuge des Biologieunterrichts beschäftigte sich die Klasse zuletzt mit dem Stickstoffkreislauf und den dabei beteiligten Bakteriengruppen und experimentierte zu Hause, wie sich verschiedene Düngemengen auf die Keimung und das Wachstum von Pflanzen auswirkt.