Willkommen am BRG-BORG-TELFS

Das Wesen von Bildung

20. April 2021

Die Grundfrage jeder Bildungsdiskussion müsste lauten: Was ist eigentlich das Wesen, das Ziel von Bildung? Nur vom Ziel her lässt sich nämlich der (richtige) Weg erkennen und gestalten. Dabei hat das Ziel von Bildung etwas zu tun mit dem Ziel von Leben und Welt insgesamt. Daher gibt es einen engen Zusammenhang zwischen Bildung und Weltanschauung und damit letzten Endes auch zwischen Bildung und Politik im Sinne von Gestaltung der Gesellschaft.

BORG Telfs - Was in Erinnerung blieb … Mag. Prof. Thomas Schöpf

07. April 2021

Als wir das BORG Telfs Ende der Siebziger Jahre besuchten, wussten wir natürlich nicht, dass die 70er Jahre als Reformjahre der Bildung Bedeutung erlangen würden. Alles Mögliche wurde umgestellt und eingeführt: die Mengenlehre (Prof. Blumthaler wäre fast daran verzweifelt), der Taschenrechner (Prof. Lair hat diesen als Wunderwerk hochgelobt und uns bestens geschult), das Sprachlabor (Prof. Pramhaas hat uns da manchmal hineingelockt) und ein paar Professor:innen wagten sogar, die Sitzordnungen zu ändern (U-Form!)...

Erfahrungen und Erkenntnisse aus meiner Zeit am B(O)RG Telfs

07. April 2021

Erfahrungen und Erkenntnisse aus meiner Zeit am B(O)RG Telfs

 

Naturwissenschaftlicher Zweig von 1992 – 1996

 

Christoph Kreutz

Assozierter Professor Dr. Mag.

Organische Chemie, Universität Innsbruck

 

 

 

Vor kurzem erhielt ich eine überraschende Email von einer ehemaligen Lehrerin aus meiner Oberstufen Gymnasialzeit. Die Nachricht enthielt die Bitte, einen Beitrag über meine Schulzeit am B(O)RG Telfs anlässlich des 50 Jahr-Jubiläums zu schreiben. Dabei realisiert man, dass man die Matura schon vor 25 Jahren absolviert hat und plötzlich hat man wieder sehr viele Erinnerungen an diese wichtigen 4 Jahre....

50 Jahre BRG/BORG Telfs - eine Zeitreise

26. März 2021

50 Jahre BRG/BORG Telfs – eine Zeitreise

„Telfs strebt die Errichtung einer Höheren Schule an“ – so lautete eine Schlagzeile in der Tiroler Tageszeitung vom 19.10.1966.

Doch zwischen dieser Absichtserklärung und der tatsächlichen Eröffnung eines musisch-pädagogischen Oberstufenrealgymnasiums durch LSI HR Dr. Rainer am 16. September 1970 lagen Jahre langwieriger und zäher Verhandlungen, in denen sich die Mitglieder des „Kuratoriums Höhere Schule“ besondere Verdienste erwarben. Es waren dies BH Dr. Albert Nöbl, Bgm. Emil Achammer, LAbg. DI Franz Kranebitter, BSI Richard Klocker, Emil Ladstätter, Dir. Anton Auer und Pater Lukas Köhle.

Humanbiologie - Sektion des Auges

Sezieren eines Schafsauges 6
25. März 2021

    Sezieren geht fast immer! Auch in Zeiten, in welchen nur die halbe Klasse anwesend ist. So hat sich die 6A im Zuge des Humanbiologieunterrichts dem Bau und der Funktion des Auges gewidmet. Besonders faszinierend war, wie stabil und fest bestimmte Bestandteile waren, obwohl das Auge insgesamt ein sehr sensibles Körperteil ist.

    Der Turnunterricht am BRG Telfs

    Inlinline 2+c 2b
    24. März 2021

      Der Turnunterricht am BRG Telfs in der Woche vom 22.3.-24.3.2021 gestaltete sich sehr abwechslungsreich, einmal rodeln und Schneemann bauen und dann wieder Skaten und Scouter fahren. Die Kinder hatten großen Spaß und waren froh ihrem Handybildschirm entronnen zu sein. Es geht auch anderes, nicht immer nur spazieren gehen sondern bewegen und Spaß haben. Hoffentlich sind noch viele solcher Sportstunden möglich. 

      Tolle Erfolge von Matteo Höfer (1c) bei den Hallenmeisterschaften Schwimmen

      23. März 2021

        Nachdem ich mich für die Österreichische Hallenmeisterschaft der Nachwuchsklasse im Schwimmen qualifiziert habe, war es vom 12. bis 14. März dann in Graz soweit. Als vierfacher österreichischer Meister und mit  weiteren zwei Silbermedaillen kam ich dann wieder nach Telfs zurück.

        Ich möchte mich herzlich bei Direktor Alfred Kerber und seinem Team rund um die 1c Klasse für ihre Unterstützung bezüglich der Teilnahme an diesem Wettkampf bedanken.

         

        Matteo Höfer